Service

Als familiengeführter Betrieb mit langjähriger Tradition legen wir besondern Wert auf Service am Kunden.
Dies beginnt bereits in der Phase der Beratung und setzt sich durch alle Entstehungsphasen fort.
So legen wir Wert darauf, auch während der Anfertigung immer wieder den Kontakt zum Kunden zu haben, z.B. hat der Kunde die Möglichkeit sein Holz mit auszuwählen oder anhand von Farbmustern seinen persönlichen Farbton festzulegen.
Nur so ist gewährleistet, dass das Endergebnis zu 100 % den Wünschen und Vorstellungen des Kunden entspricht.

Beratung

Am Anfang steht eine Idee des Kunden. Er möchte z.B. sein Wohnzimmer verändern, die Schrankwand
entfernen, die jahrelang ihren Zweck erfüllt hat und nun mit einigen wenigen Möbeln neue Akzente im Raum setzen.

Wir versuchen nun, diese Idee gemeinsam mit dem Kunden auszuarbeiten:
Wie ist der Raum geschnitten? Wie sehen Wände, Boden, Decken aus? Welche Atmosphäre soll der Raum ausstrahlen? Welches Material, welchen Stil mag der Kunde?
Natürlich müssen auch praktische Dinge berücksichtigt werden, z.B.: Welche Dinge will ich unterbringen? Soll das Möbel ein reines Wohnmöbel sein oder soll es so gestaltet sein, dass es sich auch in anderen Räumen, z.B. Flur oder Schlafzimmer gut einfügen lässt?
All diese Punkte klären wir in einem ausführlichen Gespräch mit unseren Kunden.
Auf Wunsch schauen wir uns auch gerne die momentane Wohnsituation an und beraten vor Ort.

Planung

Die Idee, die mittlerweile Formen angenommen hat, wird zu Papier gebracht und kalkuliert.
Erteilt der Kunde den Auftrag, wird das zu bauende Möbelstück auf einer großen Spanplatte im Maßstab 1:1 aufgezeichnet. Dies hat den Vorteil, dass der Kunde eine genaue Vorstellung der Proportionen und der Gesamtwirkung des in Auftrag gegebenen Stückes bekommt. Gemeinsam mit dem Tischlergesellen kann er nun anhand der großen Skizze nochmals Details durchsprechen oder auch Änderungen vornehmen.
Ist der Kunde mit dem Gesamteindruck zufrieden, geht es an die Anfertigung.